QUO VADIS AKADEMIE
/

FÜR SICHERHEIT & MANAGEMENT

 

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsorüfung (AEVO)

Ziel:

Der Weiterbildungslehrgang bereitet auf die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung AEVO bei einer IHK vor und vermittelt die erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse, Fertigkeiten sowie rechtliche Grundlagen.

mögliche Abschlüsse:

IHK Abschlusszeugnis über Berufs- und Arbeitspädagogik

Voraussetzungen:

mind. 18 Jahre                                                                                                                                                                                                     Facharbeiter in einem Anerkannten Beruf nach BBiG
oder Fachhochschulabschluss oder Hochschulstudium mit entsprechender Berufserfahrung

Inhalte:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und die Ausbildung planen

2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

3. Ausbildung durchführen

4. Ausbildung abschließen

Beginn:

Auf Anfrage

Dauer:

2 Wochen (10 Unterrichtstage mit Prüfung am 11. Tag) (Vollzeit)

Förderung:

Alle Ausbildungen sind durch die Zulassung gem. AZAV zum Beispiel durch Bildungsgutscheine vollständig förderbar

Förderung durch die Bildungsprämie

Förderung der Länder

Förderung durch den Berufsförderungsdienst

Kosten:


*bereits ab 277,20 € inklusive Prüfungsgebühr der IHK

(* errechneter Eigenanteil bei Teilförderung mittels Bildungsprämie)